Herzlich Willkommen auf dem Eichenhof !!
Home Landwirtschaft Landmetzgerei Pressespiegel Kontakt Impressum/AGB Sitemap

Landmetzgerei News und Termine Aktuelle Angebote Freiwillige Selbstkontrolle Rezepte Zulieferer

 

Zigeunerbraten im Bratschlauch

Zubereitung:

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen (Heißluft).
Den Bratschlauch mehrmals an der Oberseite mit einer Nadel einstechen!
Den Braten auf einem kalten Rost über der Fettpfanne in Backofen schieben. Etwa 90 Minuten braten lassen.
Den Braten aus dem Bratschlauch nehmen und zusammen mit dem Gemüse servieren.

Oder für eine Soße:
Das Gemüse und den Bratfond aus dem Bratschlauch in einen Topf geben. Bei milder Hitze wieder zum Kochen bringen.
Mit etwas pürierten Tomaten oder Wasser angießen. Nach belieben abschmecken und mit etwas Soßenbinder binden.
Den Braten aufschneiden und zusammen mit der Soße auf einer vorgewärmten Platte* servieren.

Dazu passt: Salat und Salzkartoffeln

*Tipp: Platten oder Teller anwärmen geht ganz einfach:

Einige Esslöffel Wasser auf die Teller oder die Platte geben und ab in die Mikrowelle.
Nach 3 Minuten bei voller Leistung haben Sie wunderbar angewärmte Teller.

 

2004 Christian Kussel HomeLandwirtschaftLandmetzgereiKontaktSitemap